Zum Training in der Residenz wird ab Mittwoch, d. 21.Juli wieder ein aktueller negativer Test oder der Nachweis über die komplette Impfung oder Genesung benötigt.

Bitte den DTSA-Termin am 7.11. 2021 vormerken. Bei Interesse diesbezüglich die Trainer*innen ansprechen.Nähere Informationen demnächst.

Es gibt wieder viele Möglichkeiten, als Helfer*in tätig zu werden. Bitte die Aushänge im Vereinshaus beachten.

Am Freitag, d.8.10 und Sonntag, d. 17.10. fällt das Breitensporttraining bei Dirk Pape aus. Es werden Alternativen angeboten.

Aktuelles

Neuigkeiten aus unserem Verein

2020

Informationen zu den neuen Corona-Regelungen ab dem 11.05.2020

  • 14. Mai

Trainingsbeginn: Freies Training ab 14.05.2020 unter Voranmeldung möglich (Breiten- und Turniersport)- hierzu bitte lesen unter " Aktuelles" -

ACHTUNG: Da wir wegen des 1,5m-Mindestabstands zwischen Paaren nur eine begrenzte Anzahl an Paaren im Gruppentraining zulassen können, ist es zur Zeit nur möglich, dass jedes Paar nur an einem einzigen Gruppentraining teilnehmen kann.

Die im Kalender 2020 angekündigten öffentlichen Veranstaltungen am 30.4. und 7.6.2020 müssen aus bekannten Gründen leider abgesagt werden.

Erste Videos unserer Trainer sind verfügbar. Wer Interesse hat bitte Zugangsdate...


Zum vollständigen Artikel

Freies Training unter Auflagen ab 14.05.2020 möglich

  • 12. Mai

Liebe Mitglieder,

wir haben uns auf Grundlage der Empehlungen des DTV und TNW auf ein Hygienekonzept verständigt. Einige organisatorische und örtliche Maßnahmen werden noch durchgeführt.

Hier ist zunächst freies Training im Breiten- und Turniersportbereich- NUR unter Vorab- Anmeldung beim Sportwart möglich. Hierzu können Sie sich unter sportwart@die-residenz.dance oder 0173-5203689 bei Frau Martina Glosemeyer melden. Zunächst kann ab 14.05.2020, 07:30 Uhr trainiert werden. Bitte halten sie sich auch an die Eintragung in die Anwesenheitslisten.

Eine Wiederaufnahme des Gruppentrainings ist zeitn...


Zum vollständigen Artikel

TNW-Empfehlung vom 11.05.2020 zum Umgang mit Öffnung der Sportstätten und Trainingsbetrieb

  • 12. Mai

Das TNW-Präsidium hat in Abstimmung mit übergeordneten Stellen nun Empfehlungen erstellt um den Wiedereinstieg in der Sportbetrieb zu ermöglichen. Die Empfehlungen vom 11.05.2020 finden Sie unter:

https://tnw.de/wiedereroeffnung-des-sportbetriebs-empfehlungen-des-tnw/

Wir erstellen nun Konzepte zur schrittweisen Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs. Hierzu sind etliche organisatorische und auch örtliche Maßnahmen erforderlich.

Um Ihnen als unseren Mitgliedern den möglichst besten gesundheitlichen Schutz zu gewährleisten, bitten wir bis zur offiziellen Wiederaufnahme des Betriebes noch um ein w...


Zum vollständigen Artikel

Don't stop dancing

  • 27. April

Der DTV zeigt auf seiner Webseite eine nette Zusammenstellung davon, wie andere Tänzer mit der aktuellen Situation umgehen.

Inspirieren lassen kann man sich hier: https://www.tanzsport.de/de/faszination-tanzen/dontstopdancing


Zum vollständigen Artikel

Wir sind Ausrichter!

  • 16. April
DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN JUGEND A KOMBINATION / JUNIOREN II KOMBINATION / SENIOREN I S LATEIN Am 24./25.04.2021
Zum vollständigen Artikel

Wiederverwendbare Mund-Nasen-Maske

  • 15. April

Viele haben es bereits mitbekommen, dass vor allem in der ambulanten Pflege und in Pflegeheimen sowie weiteren medizinischen Einrichtungen wahrscheinlich zeitnah ein Mangel an Masken herrschen wird. Auch die Stadt Münster hat am 14.04.2020 offiziell auf Ihrer Seite dazu aufgerufen, wer nähen kann und Zeit hat, sollte sich vor Ort einbringen.

Die Stadt Essen hat ein Schnittmuster online gestellt. Es gibt auch Modifikationen. Der Stoff sollte auskochbar sein. Wer sich hier beteiligen möchte kann dies tun, ggfs. für sich selbst zum Schutz ein Exemplar anfertigen, gerade damit in Zeiten von Liefe...


Zum vollständigen Artikel

Angebot für Zeit des Lockdowns

  • 28. März

Liebe Mitglieder,

die Lage hat sich für alle in den letzten beiden Wochen einschneidend geändert und viele vermissen unseren schönen Tanzsport und das gesellige Miteinander. Wir arbeiten in stetigem Austausch untereinander und mit einigen Trainern an einem Videokonzept, um Ihnen und Euch bereits in der kommenden Woche ein Angebot schaffen zu können.

Auch wir als Vorstand sind zum ersten Mal in dieser Lage und wir erarbeiten nun neue Konzepte abseits des Bekannten und der weiteren Fragen, die im Hintergrund abseits des fehlenden Angebots beantwortet werden müssen - wir versuchen, diese Zeit für...


Zum vollständigen Artikel

Coronavirus: Sportbetrieb bis auf Weiteres eingestellt

  • 12. März
Die Residenz Münster unterstützt den Aufruf zum Schutz der Allgemeinheit vor einer Infizierung mit dem Corona-Virus und stellt den kompletten Trainingsbetrieb für alle Gruppen bis zum Ende der Osterferien ein. Betroffen sind alle offiziellen Trainingsangebote mit Trainern oder Übungsleitern.
Zum vollständigen Artikel

David und Elisabeth im Halbfinale der EM 10 Tänze in Brno

  • 10. März

Während in unserem Clubheim ein Meisterschaftsmarathon abgehalten wurde war unser Jugendpaar David Jenner und Elisabeth Tuigunov am 07.03.2020 in Brno, Tschechien unterwegs, um an der Europameisterschaft 10 Tänze teilzunehmen.

Die Reise hat sich gelohnt- Im Vergleich zum Vorjahr, wo sie in Ihrem ersten Jugendjahr auf Platz 15 landeten, verbesserten sie sich in dem hier 26-paarigen Feld um 5 Plätze auf Platz 10.

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen für die weiteren Meisterschaften in den nächsten Monaten viel Erfolg!!!!


Zum vollständigen Artikel

Gelungene Meisterschaft in unseren Clubräumen

  • 09. März

Am 07.03.2020 fanden in unseren Clubräumen die Gebietsmeisterschaften Kombination sowie Landesmeisterschaften in den Standardtänzen der Senioren IV B/A/S Klassen statt. Trotz Coronavirusausbreitung fanden etliche Zuschauer und Begleiter der Turnierpaare Ihren Weg ins Clubheim in der Hansestraße.

Patric Paas als Turnierleiter teilte sich die Moderation mit Juliane Pladek-Stille und Gabriele Kunau. Zu Dritt führten sie sehr gelungen durch den gesamten Tag.

Die Turniere begannen pünktlich um 13:00 Uhr mit der Junioren-II-Klasse in der Lateinsektion. 8 Paare waren am Start. Zwei dieser Paare schie...


Zum vollständigen Artikel