Achtung! Wegen steigender Infektionszahlen bitten wir Mitglieder, die aktuell aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind, dem Tanzbetrieb der Residenz für 14 Tage fern zu bleiben. Wir hoffen auf Ihr Verständnis!

Wir haben die Regelungen zum Verhalten in unserem Tanzsportzentrum konkretisiert: Verhalten im Tanzsportzentrum. Bitte haltet euch daran, damit wir diesem Sport weiterhin nachgehen können und keine weiteren Einschränkungen riskieren.

"Euregio tanzt inclusiv" am 31.10.2020 abgesagt!!!

In der Zeit vom 21.-30.10.2020 können wieder ca. einstündige Helferstunden am frühen Nachmittag oder um 22.00 Uhr abgeleistet werden. Hier geht es zu den Infos und zur Anmeldung

Aktuelles

Neuigkeiten aus unserem Verein

2019

Inklusives Sportfest: Tanzen auf der Tartanbahn

  • 06. August

„Gemeinsam stark in Münster – Das inklusive Sportfest für die ganze Familie“ – der Stadtsportbund und die Staatskanzlei hatten an einem der bislang heißesten Tage des Jahres auf den SportCampus der Universität eingeladen. Schon am frühen Morgen bauten zahlreiche Vereine ihre Informationsstände und Mitmachangebote auf. „36 Grad, und es wird noch heißer...“ diese Liedzeile stand bis zum Abbauen wie ein Motto über dem Tag.

Die inklusiven Tanzgruppen der Residenz Münster waren mit drei Rollstuhltanzpaaren und fünf Paaren der Cool Movies vertreten.

Die für den geplanten Showblock zugesagte groß


Zum vollständigen Artikel

David und Elisabeth erfolgreich in Bosnien unterwegs

  • 25. Juli

Am letzten Wochenende wurde die New Series im WDSF ca. 1.100 KM entfernt in Bosnien Herzegovina ausgetragen. Hier fanden auch internationale Jugendturniere statt. David Jenner und Elisabeth Tuigunov legten am Samstag einen Turnier Marathon hin. Insgesamt 4 Turniere bestritten sie an diesem einen Tag.

Bei der Jugend ging es zunächst mit Standard los. Hier waren 12 Paare am Start- David und Elisabeth belegten den ersten Platz! In Ihrer Paradedisziplin waren etliche harte Konkurrenten am Start- hier konnten die Beiden auf Platz 5 tanzen.

Bei der New Series des WDSF (Hauptgruppe!) traten sie erneu...


Zum vollständigen Artikel

Residenz nominiert für Deutschen Engagementpreis 2019

  • 16. Juli

Nach Erhalt des Grünen Bandes 2018 für vorbildliche Talentförderung im Leistungssport Tanzen für Kinder und Jugendliche ist die Residenz Münster e.V. nun auch für den Deutschen Engagementpreis 2019 nominiert und geht ins Rennen um den Preis der Preise für freiwilliges Engagement.

Der besondere Einsatz erfährt durch die Nominierung eine weitere hochrangige Anerkennung.

Hierzu hat im Wesentlichen die Förderung der Clubtrainer Michal und Susanne Stukan beigetragen. Auch im Landestanzsportverband Nordrhein-Westfalen sehr engagiert, fördern und fordern die Beiden viele Paare, aber insbesondere ei...


Zum vollständigen Artikel

Residenzpaare wieder vorne dabei bei DanceComp in Wuppertal

  • 16. Juli

Anfang Juli lockt das internationale Tanzevent DanceComp des TNW hunderte Paare aus vielen Ländern in die wunderschöne historische Stadthalle Wuppertal um sich tänzerisch in verschiedensten Altersklassen ab 18 Jahren zu messen.

Auch Paare aus unserem Club waren wieder dabei und zeigten tolle Leistungen.

In der Senioren-II-Klasse gingen sage und schreibe 178 Paare an den Start. Dirk Pape und Martina Glosemeyer freuten sich hier über ein "nach vorne rutschen" um einige Plätze im Vergleich zu den letzten Turnieren und erreichten einen 111. Platz.

Das Ehepaar Beuker ging in der Senioren-III-Klasse...


Zum vollständigen Artikel

TANGO FESTIVAL in der Residenz

  • 16. Juli

Kommendes Wochenende (19.-21.07.2019) findet ein Teil des Tangofestivals Münster in unseren Clubräumen statt.

Weitere Infos erhalten sie unter 0172 - 8300438


Zum vollständigen Artikel

Erfolgreiche Tanzsternchen- und DTSA- Abnahme in der Residenz

  • 16. Juli

Am Sonntag den 23.06.2019 war es wieder so weit: Kinder und Jugendliche strömten in die Residenz Münster e.V., um das Tanzsternchen bzw. das Deutsche Tanzsportabzeichen zu erwerben.

45 Kinder und Jugendliche präsentierten, ob im Paar oder als Gruppe, ihr Können in zahlreichen Variationen. Zu sehen gab es Jazz & Modern, Samba, Chachacha, Rumba und Jive. Auch tanzten Kinder mit Tüchern oder als kleine Bienchen verkleidet zu Biene Maja.

Unterstützt wurden alle von ihren Familien. Neben Müttern und Vätern waren auch einige Großeltern oder Tanten und Onkel dabei. Natürlich fieberten auch die Geschwi...


Zum vollständigen Artikel

Tanztreff am 29.06.2019 lockte Tänzer bei heißen Temperaturen

  • 13. Juli

Bei richtig heißen Temperaturen ließen es sich die richtigen Tanzfreunde nicht nehmen, am Samstag Abend zu sommerlichen Rhythmen das Tanzbein zu schwingen.

Ein Samba-Crash-Kurs sowie ein Discofox-Marathon brachte die Tanzbegeisterten ordentlich ins Schwitzen.

Aus der Turniersektion zeigte das Sen-I-S-Klasse-Paar Jan Zaminer und Muna Brisam-Zaminer eine Darbietung der 5 klassischen Latein-Turniertänze und sie wurden mit begeistertem Applaus belohnt.

Wieder mal liebevoll dekoriert waren die Clubräume von Stefan Eschen, der mit der kleinen Zelt- und Strandlanschaft das Sommer-Feeling in die Resid...


Zum vollständigen Artikel

Aufbaukurs Level 2

  • 08. Juli

Am 25.08. beginnt ein neuer Aufbaukurs!


Zum vollständigen Artikel

PSD Bürgerprojekt-jetzt für die Residenz abstimmen!

  • 26. Juni

Die PSD Bank Westfalen-Lippe eG engagiert sich bereits seit vielen Jahren für die Region und fördert nachhaltige und vorbildliche Projekte. Alle Vereine und Initiativen, die zu einer bunten und vielfältigen Gesellschaft in Westfalen-Lippe beitragen, sind herzlich eingeladen sich mit ihrem Projekt zu bewerben.

Auch in diesem Jahr bewirbt sich unser Tanzverein "Die Residenz Münster" um eine Förderung im Rahmen des PSD Bank Projektes.

Großer Dank gilt Juliane Pladek-Stille und Doris Mosel-Göbel, die sich wieder tatkräftig für die Bewerbung eingesetzt haben.

Unter folgendem Link können sie- in zei...


Zum vollständigen Artikel

Jenner/ Tuigunov sowie Brinkmann/Ostholt erfolgreich bei Ranglistenturnieren

  • 22. Juni

Das vergangene Juniwochenende stand ganz im Zeichen der Ranglistenturniere, die Turnierpaare Jahr für Jahr auf Ihrem Konto sammeln müssen, um an der Deutschen Meisterschaft Ihrer Altersklasse in der jeweiligen Disziplin teilnehmen zu dürfen.

Unermüdlich wie immer dabei war unser Vorzeigepaar David Jenner und Elisabeth Tuigunov: Sie tanzten beim Summer Dance Festival in Berlin bei internationalen WDSF-Turnieren - Jahr für Jahr eine reine Jugend- und Kinderturnierveranstaltung, des Pendant zum TNW-eigenen Winter Dance Festival.

Am Samstag zeigten sie ihr Können in der Standardsektion- Hier beleg...


Zum vollständigen Artikel