Die Aktion "Scheine für Vereine" von REWE läuft wieder! Unterstützt uns hier: https://scheinefuervereine.rewe.de/verein/10000022876

Achtung! Änderung der Trainingszeiten bei ZUMBA: 18.00 Uhr - 19.30 Uhr ( 19.00-19.30 Uhr: Powertraining)

Aktuelles

Neuigkeiten aus unserem Verein

2023

Letzter NRW-Pokal und Deutsche Meister Titel

  • 03. Mai

Am Wochenende fand der letzte NRW-Pokal der Standard-Tänze in Lippstadt statt. In jeder Klasse war genau ein Paar der Residenz Münster vertreten. Angefangen mit Philip Koziol und Ena Nölle, die an beiden Tagen in der Hauptgruppe D den 3. von 7 Plätzen gemacht haben. Weiter ging es für Florian Dammeyer und Malina Saul in der Hgr II C, dort belegten sie am ersten Tag den 5. von 12 und am zweiten Tag den 4. von 7 Plätzen. In der B-Klasse starteten Lars Holle und Meike Höhl und machten den 5. von 6 und den 7. von 8 Plätzen. In der höchsten Klasse, der Hauptgruppe A, starteten Lukas Klönne und Mari...


Zum vollständigen Artikel

Erfolgreich in Berlin

  • 11. April

An zwei Wochenende im April machten sich Paare auf den Weg nach Berlin, um dort an zwei der größten Turniere in Deutschland teilzunehmen. Die Startfelder waren mit bis zu 100 Paaren gefüllt, somit war ordentlich was auf den Flächen zu sehen.

Gesehen hat man auch David Jenner und Elisabeth Tuigunov die auf dem Berlin Dance Sport Festival im WDSF International Open Latin den Finaleinzug erreicht haben und damit insgesamt den 6. Platz von 68 Paaren belegt haben. Markus und Monika Scheffler erreichten im WDSF Open Standard Senioren II den 31. Platz von 91 Paaren und ließen somit sehr viele Paare...


Zum vollständigen Artikel

Deutsche Meisterschaft in Kamen

  • 18. März

Drei Paare der Residenz Münster machten sich auf den Weg nach Kamen zur Deutschen Meisterschaft. In der ausverkauften Stadthalle waren auch ein paar Zuschauer aus der Residenz Münster dabei, die unsere Paare lautstark mit anfeuerten.

Ganz vorne dabei waren David Jenner und Elisabeth Tuigunov in der Hauptgruppe S Latein, die mit dem 7. Platz von 54 Paaren nur knapp das Finale verpassten.

Bei den Masters IV S Standard traten gleich zwei Paare der Residenz Münster an. Hartmut und Helma Schlieker belegten den 30. - 31. Platz. Reinhold und Ulrike Konopatzky waren nur ganz knapp dahinter mit dem...


Zum vollständigen Artikel

Mitgliederversammlung-2023

  • 17. März

Am Mittwoch fand die alljährliche Mitgliederversammlung statt. Neben dem Vorstand und dem Ältestenrat haben insgesamt 62 Mitglieder an der Mitgliederversammlung teilgenommen. Verschiedene Personen des Vorstandes und des Ältestenrates hielten kleine Vorträge.

Darunter auch unser erster Vorsitzender Wolfram Wenner der die vergangenen Ereignisse wiedergeben hat und sich bei den Mitgliedern für das Engagement bedankt hat. Der Verein ist wie auch jeder andere Verein auf eine Unterstützung der Mitglieder angewiesen, damit sich dieser in eine positive Richtung entwickeln kann.

Zudem gab die Sport...


Zum vollständigen Artikel

Open Floor mit Überraschung am 04.03.2023

  • 05. März

Am vergangenen Samstag hieß es ab 20 Uhr wieder "Open Floor" und es wurde mit über 80 Tänzerinnen und Tänzern ein toller Tanzabend verbracht. Das Highlight war dabei die Überraschung in Form einer Fotowand, die Lennart Böwering in den Thekenraum zauberte und betreute. Wir freuen uns über alle, die da waren, und wünschen viel Spaß beim Bilder ansehen! Bis zum nächsten Mal und vielen Dank an alle helfenden Hände.

Bilder können hier angeschaut und heruntergeladen werden.


Zum vollständigen Artikel

Drei Paare auf drei unterschiedlichen Turnieren erfolgreich

  • 26. Februar

Die Paare der Residenz Münster machten sich vergangenes Wochenende auf den Weg auf drei unterschiedliche Turniere. Simon Braam und Jasha Rickhoff hatten die kürzeste Anreise nach Emsdetten. Dort tanzten die beiden 2 Tage beim NRW Pokal Latein mit. Am ersten Tag erreichten die beiden den 5. Platz von 10 Paaren und am zweiten Tag den 7. Platz von 12 Paaren.

Markus und Monika Scheffler tanzten bei der Rangliste der Master II S-Standard in Düsseldorf mit. Die beiden erreichten das Semi-Finale und belegten dort den 11. Platz.

David Jenner und Elisabeth Tuigunov hatten den längsten Anreiseweg nac...


Zum vollständigen Artikel

Karnevalsstimmung bei den Tops!

  • 22. Februar

Ob beim Training am Rosenmontag oder beim anschließenden Zusammensein im Thekenraum, die ToPs sind nicht zu bremsen. Textsicher wurden Evergreens aus mehreren Jahrzehnten “mitgeschmettert” und dazu begeistert geschunkelt, sodass sogar die Gläser auf den Tischen tanzten. Danke Moni für die tolle Musik und das Engagment!


Zum vollständigen Artikel

Viele Gäste und tolle Stimmung in der Residenz Münster e. V.

  • 11. Februar

Beim Karnevals-Tanztreff vergangenes Wochenende stand wieder das gemeinsame Tanzen im Mittelpunkt. Diverse Mitglieder zeigten unser vielfältiges Angebot. Ergänzt wurden die Darbietungen von einem Auftritt der Garde von den Schlossgeistern.

Den Anfang machte unsere Zumba® Trainerin Fadoua Färber mit ihrem Salsa-Crashkurs, der schon viele TeilnehmerInnen auf die Fläche lockte. Mit lockeren Hüften und guter Laune ging es dann im Abendprogramm weiter. Die Cool-Movies, unter der Leitung ihrer Trainerin Juliane Pladek-Stille, eröffneten den Tanzabend mit einem schmissigen Piratentanz und entspreche...


Zum vollständigen Artikel

Erfolgreiches Wochenende für unsere Kaderpaare

  • 07. Februar

Elisabeth Tuigunov und David Jenner starteten vergangenes Wochenende bei den Landesmeisterschaften der Hauptgruppe S Latein in Aachen. Mit allen Kreuzen in der Vorrunde und einem klaren Ergebnis im Finale, belegten die beiden den 2ten Platz und sind somit Vizelandesmeister des Tanzsportverbandes Nordrhein-Westfalen geworden.

Zudem begeisterte das frisch in den Landeskader aufgestiegene Paar Marie-Sophie Beaumont und Lukas Klönne die niederländischen Wertungsrichter. Die beiden gewannen in Zwolle das Turnier “8e Zwarte Water Trofee”. Damit haben die beiden nicht nur ihren ersten Sieg im Auslan...


Zum vollständigen Artikel

Die S-Klasse ging an den Start

  • 24. Januar

Gleich drei Paare der Residenz Münster nahmen am ersten großen Turnier im Jahr 2023 teil. Zu den Glinder Ranglisten-Turniere kamen die Paare aus ganz Deutschland, um ihren Platz auf der Rangliste zu verbessern. Mit dabei waren Christian Brinkmann und Alena Ostholt die in der Master I S Standard den 7. Platz von 23 Paaren erreicht haben. David Jenner und Elisabeth Tuigunov legten in ihrem zweiten Jahr als Hauptgruppenpaar einen erfolgen Start hin und belegten den 3. Platz von 21. Paaren in der Hauptgruppe S Latein.

Weiter so!!


Zum vollständigen Artikel