Hinweis für Mitglieder: Es werden noch dringend Helfer*innen sowohl für den Galaball am 10.09. als auch für den Tanztreff am 24.09. benötigt. Zwei schöne Veranstaltungen, um das Arbeitsstundenkonto zu füllen! Die entsprechenden Helferlisten hängen im Clubhaus aus.

Der Unterricht bei Ilja fällt bis zum 24.8.2022 - in allen Gruppen am Donnerstag- aus.

Aktuelles

Neuigkeiten aus unserem Verein

2022

Bonner Sommerpokal

  • 31. Juli

Drei Paare der Residenz waren erfolgreich beim Bonner Sommerpokal. Eva und Axel Tobüren tanzten das erste S V Standard Turnier in NRW mit und erreichten den 2. Platz von 3 Paaren. Die beiden waren damit sehr zufrieden, insbesondere da sie mit ihren zusammengerechnet 159 Jahre mit Abstand das älteste Turnierpaar der gesamten Veranstaltung waren.

Malina Saul und Florian Dammeyer tanzten ihr zweites gemeinsames Turnier und erreichten damit auch ihre zweite Platzierung in der C-Klasse. Sie erreichten in der Hgr C II Standard den 5. Platz von 9 Paaren. Marie-Sophie Beaumont und Lukas Klönne macht...


Zum vollständigen Artikel

S-Klassen Paare sind erfolgreich

  • 26. Juli

David Jenner und Elisabeth Tuigunov starteten vergangenes Wochenende bei der International Open Latein in Vila Nova de Gaia (Portugal). Nach 3 Runden mit insgesamt 26 Paaren erreichten die beiden das Finale und machten den 2. Platz.

Markus und Monika Scheffler starteten am selben Wochenende bei der Rangliste SEN II Standard in Düsseldorf. Dort erreichten die beiden den erfolgreichen 6. Platz von 39 Paaren.

Weiter so ihr beiden!


Zum vollständigen Artikel

Erstes Turnier, erste Platzierung

  • 19. Juli

Malina Saul und Florian Dammeyer machten sich alleine auf den Weg nach Köln, um dort ihr erstes gemeinsames Turnier zu starten. In der Hauptgruppe C Standard erreichten die beiden mit nahezu allen Kreuzen das Finale und ertanzten sich dort den 5. Platz.

Super Start, weiter so!


Zum vollständigen Artikel

Erfolgreicher Hip-Hop Workshop in der Residenz

  • 12. Juli

Zwei in der Hip-Hop Szene bekannte Tänzer machten sich am ersten Juliwochenende auf den Weg in die Residenz Münster, um Teilnehmer aus ganz NRW ihr Können zu vermitteln. Daniel Torrey-Cabello, Tanzschulinhaber und Tänzer aus München, brachte den "Afrovibe" mit und setzte den Schwerpunkt auf das Fühlen der eigenen Körperarbeit. Des Weiteren kam der Backgroundtänzer von der US-amerikanischen R&B Sängerin Kehlani aus LA angereist. Dieser fokussierte sich auf die Basic und begeistert die Teilnehmer mit Schrittkombinationen und oldschool Musik. Nach dem Workshop gingen alle gemeinsam noch etwas Ess...


Zum vollständigen Artikel

Europameistertitel im Breaking geht an die Residenz!

  • 12. Juli

Der Tänzer Jonathan Jansen vertrat am Wochenende die Residenz Münster bei den Europameisterschaften im Breaking. Nach einer erfolgreichen Qualifizierung bei den deutschen Meisterschaften, durfte sich der 14-Jährige bei der Europameisterschaft in Magdeburg unter Beweis stellen. Dies tat er erfolgreich und gewann den Titel des Europameisters.

Herzlichen Glückwunsch!

Foto: Julian Süßengut


Zum vollständigen Artikel

8 Residenz-Paare bei der Dance Comp

  • 05. Juli
Zwei Jahre musste eines der schönsten und größten Turniere Deutschlands ausfallen, doch vom 1. bis 3. Juli konnten unter hunderten anderen auch 8 Residenz-Paare sich vor den prachtvollen Kulissen der historischen Stadthalle in Wuppertal präsentieren.
Zum vollständigen Artikel

Senioren Meeting und das Paar Scheffler

  • 27. Juni

Am 25.05.2022 öffnete die Residenz Münster die Türen für das Senioren Meeting der Senioren II Standard. Neben einer schönen Atmosphäre, einem großen Saal und einem breit aufgestellten Kuchenbuffet konnte man die tänzerischen Leistungen in jeder Klasse bewundern. In dem Abschlussturnier der Sonderklasse zeigte sich das Paar aus der Residenz Münster Monika und Markus Scheffler von ihrer besten Leistung. Mit allen gewonnenen Tänzen erreichte das Paar den 1. Platz von 5 Paaren.

Nicht nur bei dem Senioren Meeting in den eigenen Hallen waren die beiden erfolgreich, sondern auch beim Aachener Rangl...


Zum vollständigen Artikel

Paare erfolgreich im Norden

  • 08. Juni

Das Ehepaar Eva und Axel Tobüren machten sich nach der Coronapause auf den Weg zu ihrem ersten Turnier. In Bad Bevensen erreichten sie dann in der höchsten Alters- und Leistungsklasse SEN V S Standard den 8. Platz von 9 Paaren.

Elisabeth Tuigunov und David Jenner tanzten am selben Wochenende beim Dance Sport Festival in Bremen. Beim WDSF International Open Standard erreichten die beiden den 14. Platz von 45 Paaren und beim WDSF International Open Latin erreichten sie den 7. von 34 Paaren.

Weiter so!


Zum vollständigen Artikel

Mit dem Bulli nach Bielefeld

  • 01. Juni

Die Hauptgruppen Paare der Standardsektion mieteten sich vergangenen Samstag einen Bulli, um zu den Landesmeisterschaften des Tanzsportverbandes Nordrhein – Westfalen zu fahren. Vollgepackt mit Kleidern und Fräcken ging es am Samstagmorgen Richtung Bielefeld. Mit guter Stimmung und gemeinsamer Motivation traten die Paare der Residenz beim TC-Metropol in Bielefeld an. Diverse Mitglieder, Freunde und Familienmitglieder waren zur Unterstützung mit dabei. Begonnen haben Lennart Böwering und Bianca Kramp in der D-Klasse und belegten den 8. Platz von 10 Paaren. Lars Holle und Meike Höhl erreichten d...


Zum vollständigen Artikel

Mitgliederversammlung

  • 31. Mai

Dieses Jahr fand die Mitgliederversammlung coronabedingt erneuert verspätet statt. Neben dem Vorstand und dem Ältestenrat haben insgesamt 52 Mitglieder an der Mitgliederversammlung teilgenommen. Verschiedene Personen des Vorstandes und des Ältestenrates hielten kleine Vorträge.
Darunter auch Wolfram Wenner, der zum einen die vergangenen Ereignisse wiedergegeben hat, aber sich zum anderen auch bei allen Mitgliedern bedankt hat, die in der schweren Zeit für den Verein da waren und sich gekümmert haben. Des Weiteren wurde von zahlreichen Kooperationen mit Schulen und Kindergärten berichtet.

Der...


Zum vollständigen Artikel