Das Tanztraining für Kinder bei Manuela Herberg muss leider heute ( 22.2.2024)- wegen plötzlicher Erkrankung der Trainerin- ausfallen.

Aktuelles: Tanzende Inklusion

Der Tanzsportverein Die Residenz Münster e.V. lud anlässlich des 20jährigen Bestehens der inklusiven Tanzgruppen „Rock ’n‘ Rollis“ und „Cool Movies“ zur achten Auflage der Traditionsveranstaltung „Euregio tanzt inklusiv“ in das barrierefreie Tanzsportzentrum ein. Gefördert wurde die Veranstaltung durch das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS) mit dem Förderprogramm „Inklusionsscheck“.

In elf Wettbewerben und zwei Workshops tanzten die TeilnehmerInnen wieder gemeinsam über Grenzen und Handicaps hinweg. Von den Leistungen und der Tanzfreude angesteckt, unterstützte das Publikum begeistert die Paare und trug so zur guten Stimmung bei. Die erste Goldmedaille der Rollstuhltanzwettbewerbe ging in die Niederlande an Roxanne van Ginneken, die auch gemeinsam mit Zoe van Ginneken mit einem fetzigen Kombi- Freestyle besonders beeindruckte. Weiter ging es mit einem bunten Wechsel der Standard- und Lateinamerikanischen Tänze. Dabei waren Kombi-Paare (eine Person im Rollstuhl und ein stehender PartnerIn) vom Breitensport bis zur Leistungsklasse und Breitensportpaare ohne Handicap im Turnier.

In den Wettbewerben der D-Klasse Latein und Standard zeigten die Paare der Residenz Münster mit wechselnden Platzierungen von 1 bis 3 sehr gute Leistungen. Rollstuhltanzpaare aus den Niederlanden dominierten die A-Klassen, während die Hauptklasse Standard fest in deutscher Hand war. Die inklusiven Cha-Cha-Cha-Cups gewannen Sabine Löffler und Viktor Kortmann (Rollstuhltanz), Stefan Eilers und Larissa Kaiser (mentales Handicap) und Josef und Ursula Lensker (Breitensport). Im Dance Contest differierten die Wertungen. Schließlich holte sich das Team des TC Hummelflug aus Emsdetten den Sieg vor den „Cool Movies“ der Residenz Münster.

Vor der Siegerehrung wurden Laura Brauckmann und Alexander Pinke sowie Paz und Reinhard Rieth für die 20jährige Mitgliedschaft und Dr. Petra Brauckmann für die Betreuung der „Cool Movies“ in dieser Zeit geehrt.

Als Höhepunkt der Veranstaltung traten zum Ausklang alle Rollstuhltanzpaare in drei grenzübergreifend gemischten Mannschaften zum Euregio-Team- Match über sieben Tänze an. Mit einem hauchdünnen Vorsprung von 1,5 Punkten lag das Team Rot vor den Teams Grün und Blau. So hatten am Ende des Tages alle gewonnen und tanzten gemeinsam den DTV-Tanz des Jahres und Tanz der Special Olympics World Games „Are you ready“.

Fotogalerie: Retzlaff, Marwedel, Leopold

Juliane Pladek-Stille

Euregio tanzt inklusiv 2023, Ergebnisse (Platzziffer / Summe BSW-Wertung):

Freestyle Single Women:

  1. Roxanna van Ginneken (6) Niederlande
  2. Ilona Brugmann (7,5) Niederlande
  3. Stefanie Pfeffer-König (10,5) TSC Blau-Gold Rondo Bonn

Freestyle Combi:

  1. Roxanna und Zoe van Ginneken (6) Niederlande

BSW / D-Klasse Open Combi Latein:

  1. Viktor Kortmann / Sabine Löffler (6) Die Residenz Münster

  2. Matthias und Anja Janik (8) Die Residenz Münster

  3. Bernhard und Stefanie Stumpe (18) Die Residenz Münster

A-Klasse Open Combi Latein:

  1. Matt Kranenburg/Carla Meijer-den Boom (11) Niederlande

  2. Richard Okkerse/Ilona Brugmann (14) Niederlande

  3. Feikje Krananburg/Jacqueline Weitering (23) Niederlande

BSW Standard:

  1. Detlef und Elke Niewind (20) Tanz-Centrum Coesfeld

  2. Franz und Jutta Schnieder (27) Tanz-Centrum Coesfeld

  3. Josef und Ursula Lensker (37) Tanz-Centrum Coesfeld

  4. Astrid Hinkerohe und Vera Elsing (37,5) Tanz-Centrum Coesfeld

Inklusiver CCC-Cup für Breitensportpaare / D-Klasse:

  1. Viktor Kortmann / Sabine Löffler (6) Die Residenz Münster

  2. Matthias und Anja Janik (7) Die Residenz Münster

  3. Stefan Eilers / Larissa Kaiser (9) TC Hummelflug Emsdetten

  4. Bernhard und Stefanie Stumpe (13) Die Residenz Münster

  5. Josef und Ursula Lensker (13) Tanz-Centrum Coesfeld

  6. Steffen Voßkuhle/Manuela Kaiser (14) TC Hummelflug Emsdetten

BSW / D-Klasse Open Combi Standard:

  1. Matthias und Anja Janik (6) Die Residenz Münster

  2. Viktor Kortmann / Sabine Löffler (12) Die Residenz Münster

  3. Bernhard und Stefanie Stumpe (18) Die Residenz Münster

A-Klasse Open Combi Latein:

  1. Matt Kranenburg/Carla Meijer-den Boom (9) Niederlande

  2. Feikje Krananburg/Jacqueline Weitering (18) Niederlande

  3. Dexter und Nancy Miguel (21) Niederlande

Hauptklasse Combi Standard:

  1. Horst und Therese Komainda (10) TSG Leverkusen

  2. Andreas Böhm/Bettina Jungkunz (20) RSC Frankfurt

  3. Andreas Neumann/Sonja Schulte (30) TV Jahn Rheine

Dance Contest:

  1. TC Hummelflug Emsdetten

  2. Die Residenz Münster „Cool Movies“

Inklusives Euregio Team-Match:

  1. Team Rot (28,5) 2. Team Blau (30,0) 3. Team Grün (36,5)