Achtung! Wegen steigender Infektionszahlen bitten wir Mitglieder, die aktuell aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind, dem Tanzbetrieb der Residenz für 14 Tage fern zu bleiben. Wir hoffen auf Ihr Verständnis!

Wir haben die Regelungen zum Verhalten in unserem Tanzsportzentrum konkretisiert: Verhalten im Tanzsportzentrum. Bitte haltet euch daran, damit wir diesem Sport weiterhin nachgehen können und keine weiteren Einschränkungen riskieren.

"Euregio tanzt inclusiv" am 31.10.2020 abgesagt!!!

In der Zeit vom 21.-30.10.2020 können wieder ca. einstündige Helferstunden am frühen Nachmittag oder um 22.00 Uhr abgeleistet werden. Hier geht es zu den Infos und zur Anmeldung

Aktuelles: Erik Tuigunov und Jana Fokht doppelte Landesmeister in Standard

Der TSC Brühl richtete unter strengen Coronavorgaben die Meisterschaften der Kinder, Junioren und Jugend in den Standardtänzen am 06.09.2020 aus. Viele Paare und ihre Schlachtenbummler fanden sich, trotz aller Sonderregelungen, im Brühler Vereinsheim ein, um ihre Meister zu küren.

Unsere jugendlichen Clubmitglieder Erik und Jana haben den perfekten Wiedereinstieg ins Turniergeschehen nach der Corona-Zwangspause gemacht:

Mit einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit Ihren Clubkollegen Nick Mogilevskis und Xenia Kashcheev vom Tsc Aurora Dortmund entschieden Erik und Jana das Turnier in der Junioren-II-B Standard Klasse für sich mit den gewonnenen Tänzen Tango, Wiener Walzer und Quickstep. Hier waren 9 Paare am Start.

In der darauffolgenden Jugend-B-Standard-Klasse brillierten sie mit 33 von 35 möglichen Einsen und gewannen somit alle Tänze in einem Feld von ebenfalls 9 Paaren.

Nach vielen Monaten der Zwangspause freuten sich die jungen Tänzer darauf, sich endlich, wenn auch vor sehr wenig Publikum, wieder präsentieren zu dürfen.

Hoffen wir auch auf weitere gelungene Turniere unter Schutzvorkehrungen in 2020.

Die Residenz gratuliert nochmals ganz herzlich zu den tollen Leistungen!!!!

Veröffentlicht am 14. September 2020 in Aktuelles