Über Neuigkeiten im Zusammenang mit den aktuellen Corona-Regelungen ab dem 11.05.2020 informieren wir hier: http://die-residenz.dance/aktuelles/einzelansicht/informationen-zu-den-neuen-corona-regelungen-ab-dem-11052020

ACHTUNG!!! Weiterhin ist leider NUR KONTAKTLOSES TRAINING erlaubt. Wir warten immer noch auf die diesbezüglich zugesagte Information vom TNW - Präsidium

Helferstunden sind auch in Juni und Juli wieder möglich. Hierzu weitere Infos und Zeiträume unter "AKTUELLES"

Aktuelles: Wiederverwendbare Mund-Nasen-Maske

Viele haben es bereits mitbekommen, dass vor allem in der ambulanten Pflege und in Pflegeheimen sowie weiteren medizinischen Einrichtungen wahrscheinlich zeitnah ein Mangel an Masken herrschen wird. Auch die Stadt Münster hat am 14.04.2020 offiziell auf Ihrer Seite dazu aufgerufen, wer nähen kann und Zeit hat, sollte sich vor Ort einbringen.

Die Stadt Essen hat ein Schnittmuster online gestellt. Es gibt auch Modifikationen. Der Stoff sollte auskochbar sein. Wer sich hier beteiligen möchte kann dies tun, ggfs. für sich selbst zum Schutz ein Exemplar anfertigen, gerade damit in Zeiten von Lieferengpässen die industriell hergestellten Materialien zuerst an medizinisches und Pflegepersonal, sowie an Krebs erkrankte oder immungeschwächte Personen gelangt und nicht von der Allgemeinbevölkerung missbraucht wird. Fragen Sie bei den Einrichtungen, die Sie kennen, ob sie nicht unterstützen können. Seien sie spendabel und geben Sie die Exemplare ggfs. nur gegen eine Spende wie u.g. für Materialkosten oder Förderung sozialer Zwecke ab.

So kann jeder im Kleinen auch einen Beitrag leisten.

Wer gegen 5.- Euro pro Stück für den Residenz zur Jugendförderung und Förderung von Sozialem eine Maske erwerben oder an Institutionen vermitteln möchte, kann sich gerne privat unter presse@die-residenz.dance melden.

Bleiben Sie gesund, mit den besten Wünschen für alle Mitglieder und Ihre Familien.

Dr. M. Brisam-Zaminer, Pressewartin

Veröffentlicht am 15. April 2020 in Aktuelles