ACHTUNG!!! Betr.: Betreten/Nutzung des Tanzsportzentrums KEINE Einschränkungen mehr für unsere Mitglieder aus dem Kreis Warendorf!!!

Dringend noch Helfer im Juli gesucht! Hierzu weitere Infos und Zeiträume unter "AKTUELLES"

Ferientraining- zusätzlich zu den Trainingsangeboten der anderen Trainer- auch bei Roland W. zu den gewohnten Zeiten am 1.7. und 8.7.2020.

Aktuelles: Residenzpaare wieder international unterwegs, EM Standard in Chisinau, einmal Finale in Elblag

Am Wochenende und in den letzten Tagen waren unsere Paare wieder in Europa unterwegs. Am Samstag und Sonntag tanzten Jan Zaminer und Muna Brisam-Zaminer bei den Polish Open in Elblag, in der Nähe von Danzig.

In der Standardsektion verpassten sie bei starker Konkurrenz das Finale und wurden 7./12 Paaren. Am Sonntag konnten sie in Latein von 6 Paaren mit der gewonnenen Rumba einen 2. Platz hinter dem polnischen Meister belegen.

Nach dem unverhofften Vizemeistertitel bei der Deutschen Meisterschaft Jugend Standard reisten David Jenner und Elisabeth Tuigunov zusammen mit Familie und Ihrer Trainerin Susanne Stukan am Sonntag nach Moldavien, um am Montag bei der Europameisterschaft anzutreten. Bei starker Konkurrenz belegten sie einen 28. Platz von 53 gestarteten Paaren und ließen einige Paare hinter sich, die sich sonst in den Ergebnislisten weiter vor Ihnen einreihen.

Als nächstes steht für Jan und Muna die Deutsche Meisterschaft Sen I S auf dem Programm, die am 19.10.2019 in Karlsruhe stattfindet. Als diesjährige Aufsteiger aus der A-Klasse sind die Beiden gespannt auf Ihre erste Deutsche Meisterschaft im Standard.

Zur gleichen Zeit werden David und Elisabeth in der Ukraine bei der Weltmeisterschaft 10 Tänze Jugend in Kiew über das Parkett fegen und hoffentlich viel Applaus ernten. Vielleicht können sie ja an den Erfolg aus dem letzten Jahr anknüpfen- sie wurden in der vorigen Altersklasse Junioren II nämlich 4. bei der WM 10 Tänze!

Alle Daumen sind gedrückt!

Bildergalerie: Elblag 2019

Veröffentlicht am 16. Oktober 2019 in Aktuelles