Achtung! Wegen steigender Infektionszahlen bitten wir Mitglieder, die aktuell aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind, dem Tanzbetrieb der Residenz für 14 Tage fern zu bleiben. Wir hoffen auf Ihr Verständnis!

Wir haben die Regelungen zum Verhalten in unserem Tanzsportzentrum konkretisiert: Verhalten im Tanzsportzentrum. Bitte haltet euch daran, damit wir diesem Sport weiterhin nachgehen können und keine weiteren Einschränkungen riskieren.

"Euregio tanzt inclusiv" am 31.10.2020 abgesagt!!!

In der Zeit vom 21.-30.10.2020 können wieder ca. einstündige Helferstunden am frühen Nachmittag oder um 22.00 Uhr abgeleistet werden. Hier geht es zu den Infos und zur Anmeldung

Das heutige Kindertraining bei Manuela muss leider-wegen Erkrankung der Trainerin- ausfallen.

Aktuelles: Christian Brinkmann und Alena Ostholt Dritte bei Ranglistenturnier Sen I S Standard in Glinde

Hoch im Norden in Glinde bei Hamburg fanden am letzten Wochenende die ersten Ranglistenturniere statt. In der Standardsektion ging es jeweils für die Altersklassen Sen I, II und III um die ersten Ranglistenpunkte. Ebenso zeigten Paare der Hauptgruppe S Latein energiereichens Tanzen.

Von der Residenz Münster traten Christian Brinkmann und Alena Ostholt in der Sen I S Standard an und tanzten erfolgreich in die Endrunde. Hier belegten sie einen sensationellen dritten Platz in allen 3 Tänzen. Vortritt mussten sie nur den amtierenden Vizeweltmeistern Wendt/Steinmann auf Eins sowie dem neuen Paar aus der Hauptgruppe Schmiel, ebenfalls aus Berlin, lassen. In einem starken Feld von sage und schreibe 39 Paaren freuten sich die Beiden sehr über Ihren schönen Start ins Turnierjahr 2020.

Ebenfalls von der Residenz angereist war das Ehepaar Scheffler. Sie tanzten am Samstag in einem Feld von Paaren in der Sen II Klasse. Knapp den Anschluss ans Semifinale erreichten die Beiden mit dem 14-15. Platz in einem starken Feld von 94 Paaren.

Allen Paaren weiterhin viel Erfolg und herzliche Glückwünsche!

Veröffentlicht am 20. Januar 2020 in Aktuelles