Aktuelles

Neuigkeiten aus unserem Verein

2018

Landesmeisterschaften Standard und Latein 2018

  • 23. September
Am vergangenen Wochenende tanzten beim TSC Brühl 146 Paare in 13 Meisterschaften ihren diesjährigen Landesmeister aus. Mit dabei waren 3 Paare der Residenz.
Zum vollständigen Artikel

NRW-Landesmeister in den Standardtänzen der Junioren II B heißen David Jenner und Elisabeth Tuigunov

  • 10. September
Auf ein erfolgreiches Wochenende kann die Residenz Münster zurückblicken: Beide Paare des Vereins, die bei den Landesmeisterschaft 2018 der Standardtänze in den Klassen Kinder I & II D/C, Junioren I & II D/C/B und Jugend D/C/B gestartet sind, erklommen einen Platz auf dem Siegertreppchen: David Jenner und Elisabeth Tuigunov wurden NRW-Landesmeister in den Standardtänzen der Junioren II B und das Geschwisterpaar Simon und Christina Mertens Vizemeister bei der Jugend C.
Zum vollständigen Artikel

Residenz Münster für gute Nachwuchsarbeit mit Grünem Band 2018 ausgezeichnet

  • 07. September
Der Tanzsportverein Die Residenz Münster ist für seine gute Nachwuchsarbeit jetzt mit dem „Grünen Band 2018“ ausgezeichnet worden, dem bedeutendsten Nachwuchsleistungssport-Preis in Deutschland. Um die herausragende Talentförderung der Vereine zu belohnen, ist mit der Auszeichnung des Grünen Bandes, das vom Deutschen Olympischen Sportbund und der der Commerzbank verliehen wird, eine Förderprämie von 5.000 Euro verbunden. Sie fließt unmittelbar in die Jugendarbeit.
Zum vollständigen Artikel

DTV-Förderpreis „Sportentwicklung 2018“

  • 30. August
1.000,00 € Preisgeld für den Tanzsportverein "Die Residenz Münster e.V.". Aus Berlin - vom Deutschen Tanzsportverband - kam diese erfreuliche Nachricht. Wiederum hat die vielfältige Arbeit des Tanzsportvereins Die Residenz Münster e.V. überzeugt und wiederum wurde die Residenz in die Liste der Preisträger aufgenommen. Die Bewerbung hat das Präsidium des DTV überzeugt und wurde mit einem Förderbetrag von 1.000,00 € für die jetzige und zukünftige Sportentwicklung des Vereins honoriert.
Zum vollständigen Artikel

Erfolgreiche Residenz-Tanzpaare beim weltgrößten, internationalen Tanzturnier

  • 17. August

Nach 5 Tagen Tanzsport- fast rund um die Uhr- gingen die German Open Championships ( GOC ) 2018 am letzten Wochenende in Stuttgart zu Ende. Starter aus 60 Nationen zeigten ihr Können in Standard, Latein und bei der Weltmeisterschaft im Boogie –Woogie. 47 Turniere in verschiedensten Alters- und Leistungsklasssen forderten höchsten Einsatz. Unter den 5000 Tänzern und Tänzerinnen aus aller Welt starteten auch 4 Paare des Tanzsportvereins „Die Residenz Münster e.V.“ und sie waren erfolgreich. In einem sehr großen Starterfeld konnten Dirk Pape und Martina Glosemeyer (Sen II Std) fast 100 ...


Zum vollständigen Artikel

Neuer Gesellschaftstanz-Einsteigerkurs ab 02.09.2018

  • 17. August
Am 02.09.2018 beginnt ein neuer Gesellschaftstanz-Einsteigerkurs!
Zum vollständigen Artikel

Zumba Kids

  • 08. August

ZUMBA® kids
-perfektes Training für die jungen Zumba-Fans-

Zur tänzerischen Vielfalt, die der Tanzsportverein „Die Residenz Münster e.V.“ anbietet, gehören auch Trainingseinheiten für ZUMBA® kids.

Kinder und Jugendliche im Alter von 8-16 Jahren tanzen zu aktuellen Rhythmen - unter der Leitung der lizensierten Trainerin Fadu Färber. Die kinderfreundlichen Choreos basieren auf den Original Zumba-Schritten und sind eine starke Motivation, sich zu bewegen und Freude am Tanz zu entwickeln.

Wiederbeginn des Trainings nach den Sommerferien ist am 29.08.2018 um 16.00 Uhr in den Räumen des Tanzsport...


Zum vollständigen Artikel

Die neue Homepage ist online!

  • 03. August

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

nachdem wir ein paar Monate mit einer provisorischen Webseite überbrücken mussten, ist heute die neue Homepage der Residenz Münster online gegangen!

Damit ist zwar der erste große Schritt getan, aber es gibt immernoch viel zu tun. So müssen z. B. unser Veranstaltungskalender und unser Kursangebot wieder vervollständigt werden.

Wir sind auch bemüht, alte Inhalte zeitnah wieder zur Verfügung zu stellen.

Bis dahin bitten wir weiterhin um Geduld!


Zum vollständigen Artikel